Mehr Sonne in unseren Herzen

Sunshine Blogger Award

Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, geht seit einigen Tagen der Sunshine Blogger Award umher. Ich weiß auch gar nicht so richtig, wer in ursprünglich mal ins Leben gerufen hat. Das einzige was ich weiß, dass ich es eine sehr schöne Idee und Geste finde! Denn der Sunshine Blogger Award ist für diejenigen, die kreativ, inspirierend und positiv beim Versprühen ihres Sonnenscheins in der Buchblogger-Community sind. Danke dafür! ♡

Und meine liebstes Schneeweißchen von Bibliophilie Hermine hat mich hierzu getagged. Als ich es das erste Mal gelesen hab, ist mir doch glattweg ein kleines Tränchen gekommen. Ich freue mich sehr darüber! Vielen lieben Dank. ❤

Also hau ich jetzt mal noch schnell in die Tasten und werde meine von ihr gestellten Fragen beantworten. Mal sehen, was sie sich so alles für mich ausgesucht hat… 🙂 Welchen Fragen sich Kira unterziehen musste, erfahrt ihr HIER.

 

1. All Time Favorite – Dieses Buch könnte ich immer wieder lesen
Uff. Das ist eine ziemlich schwierige Frage. *schielt zum Bücherregal*
Ich glaube, ich kann es nicht ganz bei einem belassen. Ich muss zwei daraus machen, denn ich kann mich beim besten Willen nicht für eins entscheiden! Meine All Time Favorites sind zum einen die Geschichte von Beth und Wrath aus „Black Dagger“ und ganz klar „Requia“. Ich habe beides schon so oft gelesen, dass ich es kaum noch zählen kann. 😀
 
2. Was wäre das perfekte Lied zu deinem Currently Reading?
Mein currently reading ist ja „Throne of Glass – Die Erwählte“ von Sarah J. Maas. Ich denke, dazu würde gerade irgendwas geheimnisvolles und akustisches zu passen. Doch was genau, das kann ich leider nicht sagen. In sowas bin ich wirklich schlecht.
 
3. Deko im Bücherregal oder ist weniger mehr?
Ich muss zugeben, wenn ich an meine Anfangszeit denke, da hab ich alles hineingestopft, was ich ansatzweise gefunden habe und gedacht habe, was dazu passen könnte. Doch irgendwie finde ich mittlerweile weniger ist mehr. Es tümmeln sich jetzt nur noch meine vier Funkos und drei Bilderrahmen darin, zu mindest wenn man von den Fächern mit meiner Schreibmaschine und meiner Urlaubsecke absieht. 😀
 
4. Kaffee oder Tee? Was trinkst du am liebsten beim Lesen?
Dann eindeutig Tee. Ich bin ja nicht so der Kaffee-Trinker. Wenn dann nur am Morgen, um in die Gänge zu kommen. Aber zum Lesen benötige ich etwas, das Gemütlichkeit ausstrahlt. Welches Getränk könnte da besser sein, als Tee?
 
5. Was ist deine Lesemacke?
Meine Lesemacke? Ich kann mich daran erinnern, dass mich Vanny von Bookalicious mal dazu getagged hatte.. Was hab ich da bloß noch zu geantwortet? … Ich murmel mich eigentlich immer beim Lesen unter eine Decke auf die Couch. Fast immer. Selbst im Sommer. Liegt aber nur daran, dass uns Haus so gut isoliert ist, sodass es hier drin niemals durch die Außentemperatur mörderheiß wird.
Zählt das?
 
6. Welches Buch hat dich nachhaltig beeindruckt?
Tatsächlich dieses hier, welches ich mir erst dieses Jahr gekauft und verschlungen habe. Link im Bild

 
7. Welche Lektüre sollte deiner Meinung in der Schule gelesen werden?
Oh, das ist einfach. „Shadows“ von Olivia Mae.
 
8. Welche Reihe hat dich 2017 so richtig begeistert?
Ich muss zugeben, ich habe schon lange keine Reihe mehr gelesen… Oh, doch. „Alice in Murderland“. Kleine süße Mangas, die ratzfatz weggelesen sind. Ich fand die Adaption ziemlich gut. Da fällt mir ein, mir fehlt noch der letzte Band. Der müsste ja schon draußen sein. Ich muss dann gleich mal los zu Thalia. 😀
 
9. Welche Reihe hast du nie zu Ende gelesen?
Hahaha, das sind aktuell einige und wenn ich euch die alle auf die Nase binden würde, dann würde ich gesteinigt und verachtet werden. Vermutlich würde mir dann sogar auch der Sunshine Blogger Award wieder weggenommen werden. Nein, nein! Das bleibt mein Geheimnis.
 
10. Mit welchem Charakter würdest du gerne mal was trinken gehen?
Nur was trinken gehen oder schauen was sich hinterher auch noch ergeben würde? Hahaha 😀
Das sind auch wirklich einige. Vermutlich auch so ziemlich jeder Badboy oder männliche Charakter, der etwas geheimnisvolles an sich hat.
Da käme, Jace, Patch, Wrath, Zsadist aber auch Jason und Simon in Frage.
-Ihr könnt nicht alle zuordnen? Gut, ich helf euch fix: City of Bones, Hush Hush, Black Dagger, Besser als der beste Plan und nochmal City of Bones.
 
11. Welches Buch würdest du niemals weiterempfehlen?
Definitiv und ohne wenn und aber „Du gehörst mir“ von Annemarie Schoenle. Es war ziemlich der schlechteste und langweiligste „Psychothriller“ den ich je gelesen habe. Ich weiß nicht, wie oft ich dieses Buch abbrechen wollte, aber ich hab mir immer wieder gesagt, dass der Knackpunkt noch kommen wird. Irgendwann war ich bei nur noch 50 Seiten angekommen und konnte dann damit das Buch auch noch zu Ende lesen. Fehler. Wirklich. Dazu haben mir lediglich die Worte gefehlt, sodass es dazu nicht einmal eine Rezension gibt. Also Finger weg, Leseratten.
 
Es hat Spaß gemacht, die Fragen zu beantworten und jetzt seid ihr dran!
Gibt es irgendwas zu beachten? – Nur Kleinigkeiten! 🙂

✓ Danke dem Blogger, der dich getagged hat und markiere ihn mit seinem Link
✓ Beantworte die 11 Fragen, die der Blogger dir gestellt hat
✓ Liste die Regeln auf
Nominiere 11 neue Blogger für den Award und stelle 11 Fragen

Also, dann nominiere ich, falls sie nicht schon von irgendwem anders auserwählt worden sind:


Bücherblüten
Bookish Moments
Casus‘ Bücherwelt
Amorem namque Librorum
Sunny’s Bücherschloss
Books&Scotland
Tastenklecks
Sunny’s magic books
Seductive Books
Reading Dragonlady
Little Fairy Lights

 
Und das sind eure 11 Fragen: Viel Spaß dabei! 🙂

1. Was findet man bei euch häufiger? Hardcover, Taschenbuch oder eBook?
2. Welches Buch besitzt du schon am längsten?
3. Wie groß ist dein SuB?
4. Wenn du dir eine Superheldenkraft aussuchen könntest, welche wäre es?
5. Gibt es ein Genre, dass sich am meisten in deinem Bücherregal wiederfindet?
6. Wann hast du angefangen es dir einzugestehen, dass du Bücher-süchtig bist?
7. Würdest du dein Leben mit das eines dir beliebigen Charakter tauschen? Wenn ja, welches wäre es?
8. Du steckst in einer Leseflaute. Wie kommst du wieder heraus?
9. Hand auf’s Herz, gibt es noch andere Leidenschaften in deinem Leben abgesehen vom Lesen?
10. Bett – Couch oder Sessel? – Wo liest du am liebsten?
11. Welches Buch ist ein absolutes Must-Have?

 
Natürlich kann auch jeder andere gerne daran teilnehmen. Ein bisschen mehr Sonnenlicht in unseren Herzen schadet niemanden! 🙂
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.