Lesefutter – Neues aus dem Bücherregal


VORSICHT! – VORSICHT!
Wenn ihr weiterscrollt, könnte es entweder Folgen
für euren Geldbeutel
oder
die Wunschliste haben!!!

 

 

Da der März nur noch zwei Tage hat, habe ich mir gedacht, dass ich meine neuen Errungenschaften mit euch teilen kann. Mehr dürfte jetzt nicht mehr dazukommen. Ich habe noch ziemlich platte Füße von der #LBM und ziemlich lauffaul, auch wenn der nächste Bücherladen nur 7 km entfernt ist. Nein, nein. 😀


 

 

Somato – Kuro: (Band 1-3)
Das kleine Mädchen Coco lebt mit ihrem Kater Kuro auf einem großen Anwesen. Eigentlich sollte jeder Tag ein Vergnügen sein, doch irgendetwas stimmt nicht. Coco weiß, dass sie die Straßen in der Stadt niemals verlassen darf, den Grund dafür kennt sie aber nicht. Denn im Gegensatz zu allen anderen kann sie die Monster in ihrer Umgebung nicht sehen und bekommt dadurch auch nicht mit, wie Kuro ihr sämtliche Störenfriede vom Hals hält …
 

 

Kaufen bei Amazon.de

 

 

 

Sebastian Fitzek – AchtNacht
Es ist der 8. 8., acht Uhr acht.
Sie haben 80 Millionen Feinde.
Werden Sie die AchtNacht überleben?

Stellen Sie sich vor, es gibt eine Todeslotterie.
Sie können den Namen eines verhassten Menschen in einen Lostopf werfen.
In der „AchtNacht“, am 8. 8. jedes Jahres, wird aus allen Vorschlägen ein Name gezogen.
Der Auserwählte ist eine AchtNacht lang geächtet, vogelfrei.
Jeder in Deutschland darf ihn straffrei töten – und wird mit einem Kopfgeld von zehn Millionen Euro belohnt.

Das ist kein Gedankenspiel. Sondern bitterer Ernst.
Es ist ein massenpsychologisches Experiment, das aus dem Ruder lief.
Und Ihr Name wurde gezogen!
 
Kaufen bei Amazon.de

 

 

Elisabeth George – Whisper Island (Band 1 & 2)
Becca King hat eine Gabe, die gleichzeitig ein Fluch ist. Sie kann die Gedanken anderer Menschen hören. Sie umgeben sie wie ein ständiges Rauschen, dem sie nicht entrinnen kann. Jetzt ist Becca auf der Flucht, weil ihr Stiefvater ihre Fähigkeiten skrupellos ausnutzen wollte. Sie hat eine neue Haarfarbe und eine neue Identität. Auf einer geheimnisvollen, abgeschiedenen Insel hofft Becca, Unterschlupf bei einer Freundin ihrer Mutter zu finden. Doch als sie dort ankommt, erfährt sie, dass die Freundin kurz zuvor gestorben ist. Verzweifelt versucht Becca, ihre Mutter zu erreichen – ohne Erfolg: Das Handy ist tot. (Band 1)
Band 1 kaufen bei Amazon.de
 
Noch immer ist Becca King auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Stiefvater. Unter neuem Namen lebt sie auf Whidbey Island. Ihr Versteck scheint sicher – bis eines Tages eine Fremde auftaucht, die seltsame Fragen stellt. Als Becca die Frau genauer unter die Lupe nimmt, macht sie eine ungeheuerliche Entdeckung und trifft eine Entscheidung auf Leben und Tod. (Band 2)

Band 2 kaufen bei Amazon.de
 

 


 
Rowan Coleman – Zwanzig Zeilen Liebe
Sorg dafür, dass dein Vater sich wieder verliebt. Iss jeden Tag Gemüse. Trau keinem Mann mit übermäßigem Bartwuchs. Tanz auf meiner Beerdigung zu Dean Martin. Nacht für Nacht bringt Stella diese und andere Zeilen zu Papier. Doch es sind nicht ihre eigenen Gedanken und Wünsche. Die Hospizschwester schreibt Abschiedsbriefe im Auftrag ihrer schwer kranken Patienten und überreicht deren Nachrichten, nachdem sie verstorben sind. Bis sie einen Brief verfasst, bei dem sie keine Zeit verlieren darf. Denn manchmal lohnt es sich zu kämpfen: Für die Liebe. Für das Glück. Für den einen Moment im Leben, in dem die Sterne am Himmel ein wenig heller leuchten …

 

 
Kaufen bei Amazon.de

 

 

 

 
Luna Darko – Vergessene Kinder
Pias Entschluss steht fest: In der Nacht vor ihrem 18. Geburtstag wird sie ihrem besten Freund Momo folgen und sich umbringen. Man kann ja doch nur die Farbe der Scheiße ändern, in der man sitzt.
Doch dann lernt sie Tom kennen, der so ganz anders ist als alle anderen, die sich bloß an Oberflächlichkeiten festklammern; und sie fangen an zu reden – über das Leben, übers Sterben, über ihre verloren gegangenen Träume. Und zum ersten Mal überhaupt hat Pia das Gefühl, sich nicht verstellen zu müssen, einfach sie selbst sein zu können. Aber wer ist sie überhaupt? Hat sie sich nicht schon lange verloren hinter ihrer undurchdringlichen Fassade?

 

 
Kaufen bei Amazon.de

 

 

 

 

*Trommelwirbel* And last but not least – Mein Schätzchen vom Festa-Verlag.
Festa – Wenn Lesen zur Mutprobe wird.

 

 

Bryan Smith – Rock-And-Roll-Zombies aus der Besserungsanstalt
Vergewaltigung, Folter und Gehirnwäsche stehen in einer Besserungsanstalt in Southern Illinois auf dem Stundenplan. Statt Jugendliche im Auftrag bibeltreuer Eltern von ihrer Heavy-Metal-Sucht zu befreien, treiben hinter der biederen Fassade zahlreiche kranke Gestalten ihr Unwesen. Eine Direktorin etwa, deren lesbische S/M-Spielchen ständig außer Kontrolle geraten, ein Hausmeister, der sich als Totengräber verdingen muss, um hinterher die Überreste zu beseitigen, und ein Schließer, dem seine Gier nach Sex zum Verhängnis wird.

Und dann gibt sich nach einem Kometeneinschlag auch noch eine Horde mordlustiger Zombies die Ehre …
 

 

 
 

 

 

Schon mein Betrachten der Cover ist jedes einzelne Büchlein schon wieder auf seine eigene Art und Weise einfach fantastisch. Ich freue mich auf die vielen Lesestunden, die sie mir bereiten werden. Außer Kuro! Kuro, mein kleiner süßer „Katzen-Manga“ wurde schon verschlungen und zwar alle Teile. *-* Die Rezension folgt in Kürze. ❤
 

&‘ Welche Bücher sind bei euch im März eingezogen? 🙂

2 Gedanken zu „Lesefutter – Neues aus dem Bücherregal

Kommentar verfassen