#Show it Friday No. 16

So, ich bin mal wieder dabei. Wobei es heute eigentlich „Show it Saturday“ heißen müsste. Schließlich bin ich gestern nicht mehr dazu gekommen. Mich hatte das Mangafieber erwischt. Aber die Jenny und Sunny haben auf ihren Blog auch geschrieben, dass es ist nicht schlimm ist, wenn es eben mal einen Tag später erscheint. Dabei sein ist alles. 🙂 Also hau‘ ich jetzt mal wieder in die Tasten, nachdem der Apfelkuchen, den ich vorhin mit meiner Schwiegermama gebacken habe, endlich fertig ist. 😀

Heutiges Thema:

Zeige ein Buch aus dem Verlag, von dem du die meisten Bücher besitzt!

Als ich das gelesen habe, dachte ich mir: EUER ERNST? Bei über 200 Bücher mach ich mal eben eine Strichliste, um herauszufinden, von welchem Verlag ich die meisten Bücher habe? Naaaaa klar. Nach 5minütigen Drübernachdenken hatte ich mich dazu bereit erklärt, Strichliste zu führen.

„Na Schatz, was stehst du so vor dem Regal?!“
– Strichliste führen.
Mein Freund: Aha.. Mach‘ mal… ^^‘

Während man so eine Strichliste anfertigt, wundert man sich doch ganz schön, was es alles an Verlage gibt. Manche sind mir vorher gar nicht so richtig ins Auge gefallen. Bspw. „tienna“ oder „PAN“. Auch „Lyx“ ist jetzt nicht sonderlich bekannt, aber es gibt tolle Bücher! *eifrig nick*

Moral von der Geschicht: Tausend Bücher sind es nicht. Aber mein Ziel 😉 – So oder so ähnlich.

Nein, was ich eigentlich jetzt sagen wollte, ist,

HEYNE

hat bei mir gewonnen. 45 wundervolle Exemplare aus diesem Verlag tümmeln sich in meiner „kleinen Bibliothek“. Aber auch kein Wunder, wenn eine Buchreihe alleine 25 Bände besitzt. Da ich jedoch Black Dagger das letzte Mal schon hatte, hab ich mich für meinen Goldschatz hier entschieden:
Die Drachenkaempferin 1 - Im Land des Windes von Licia Troisi

1. Wie ist deine Meinung zu dem Buch bzw. wieso liegt es noch auf  deinem SuB oder steht auf deiner Wuli?
„Die Drachenkämpferin – Im Land des Windes“ ist der erste Band einer spannenden Trilogie. Wenn man es genau nimmt, eigentlich eines Neun-Teilers. Nichtsdestotrotz ist die Geschichte stimmig und abgerundet, wenn man den dritten Teil beendet. Also kann man es sehen, wie man will.

Ich – für meinen Teil – habe die Reihe verschlungen. Ich liebe die Protagonisten und die Geschichte komplett. Man kann fabelhaft mitfiebern und vor allen Dingen hat’s mir Nihal angetan. Die kleine unzerbrechliche Halbelfe.

Wer Eragon mochte und Fantasy liebt, hat mit diesen Büchern defintiv keinen Fehlbegriff begangen. 🙂

2. Wie ist deine Meinung zu dem Cover des Buches?
F.A.N.T.A.S.T.I.S.C.H. ^-^ Passend irgendwie zum Herbst. Hmmm, eigentlich gar keine so dumme Idee. Als ich die Bücher das letzte Mal gelesen habe, sind ein paar Jahre wieder ins Land gezogen.

3. Hast du schon andere Bücher des Autors gelesen? Wenn ja wie waren diese?
Auch hier waren es nur „lediglich“ wieder die Fortsetzungen. Aber jedes Buch dieser Reihe ist es wert gelesen zu werden. 🙂

drachenk

1 Gedanke zu „#Show it Friday No. 16

  1. Hey Melli ❤

    Schön, dass du auch bei unserer Aktion dabei bist, dass freut uns riesig ????
    Hihi die Aufgabe war zwar nicht so einfach, aber irgendwie wird man sich doch dann mal bewusst wovon man alles Bücher hat ????

    Ich liebe die Drachenkämpferin ❤❤

    Liebe Grüße
    Jenny

Kommentar verfassen